🙋 Mach mit beim nationalen Sammeltag vom 19. November!

Es bleiben uns noch 111 Tage zum Sammeln von Unterschriften! Im November müssen nach Plan total 10’000 Unterschriften zusammenkommen! Am nationalen Sammeltag werden wir deshalb auf der Strasse zahlreich sammeln gehen! In möglichst vielen Schweizer Städten und Ortschaften wollen wir tagsüber an verschiedenen Plätzen Unterschriften für die zweite Volksinitiative fürs bedingungslose Grundeinkommen sammeln.

In mindestens 10 Orten am Sammeln!

In einigen Orten wissen wir bereits, dass wir zusammen sammeln gehen. Denn: als Gruppe sammeln macht definitiv mehr Spass als alleine! Deshalb rufe deine Freund:innen und Familie zusammen oder schliesse dich folgenden Sammelgruppen an:

  • ZĂĽrich 10:30, Helvetiaplatz
    Whatsapp-Chat: https://chat.whatsapp.com/LTaPqTmBV0r8KNhj6Zub9O 
  • Basel 9.30 und 13.30 Uhr, Treffpunkt Tibits Steine
    Kontakt: Nicole T.,  077 409 31 90
  • Ittigen: Steinerschul-Basar, 10 und 14 Uhr
    Kontakt: Raffael W., 078 817 0147
  • Thun: Bälliz, Einkaufsstrasse 9:30
    Kontakt: Elias G., 076 219 52 36
  • Glarus: Netstal Wiggispark Einkaufszentrum, 14:00
    Kontakt: Christian B., 079 243 32 41 
  • Winterthur: Kirchplatz, 09:00 Uhr
    Kontakt: Steven R., 079 137 66 93
  • Bern: 10:30 Käfigturm, Bärenplatz
    Whatsapp-Chat: https://chat.whatsapp.com/KlkoVlCYrRnBp7cIMdIumy 
  • St.Gallen: Marktplatz, 09:00 Uhr
    Kontakt: Steven R., 079 137 66 93
  • Luzern: Haupteingang Luzerner Theater, 10:00 Uhr
    Kontakt: Felix W., 079 565 54 65
  • Biel/Bienne: Hauptbahnhof, 14 Uhr, Kontakt: Alain B. 078 636 67 77

Falls du gerne an einem anderen Ort sammeln möchtest, teile uns dies mit.

Jetzt mĂĽssen wir weiter dran bleiben! đź’Ş Die Sammlung ist machbar! 

Herzliche GrĂĽsse, dein Kernteam

Oliviero, Maxime, Romy, Jane, Nico, Thea, Nicole, Timon, Ivy, Rebecca, Ruedi, Ivy, Steven, Gilles, Maria, Milena, Robin, Mario und Raffael

PS: Bitte sende uns Fotos von Sammel-Situationen zu, damit wir aufzeigen können wie viel Motivation wir haben!

PPS: Nicht vergessen: Der Wettbewerb läuft nur noch bis am 24. November!