Das Lamm: Ist das bedingungslose Grundeinkommen die Zukunft?

Soll der Kuchen einfach verteilt werden, oder ist es auch wichtig, wer über die Verteilung bestimmt? (Illustration: Stefanie Lechthaler @steffischtrub)

Das bedingungslose Grundeinkommen sei die Antwort auf die wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit, meinen viele. Andere sagen: Wenn Arbeit und Produktion entkoppelt werden, unterminiert dies den Klassenkampf. Eine Frage, zwei Autor:innen, zwei Meinungen. 

Zum vollständigen Artikel vom 11.07.2022: daslamm.ch

Seniorweb: Bedingungsloses Grundeinkommen – die perfekte Lösung

Ein bedingungsloses Grundeinkommen würde den Arbeitsbegriff neu definieren. Es würde die Arbeit von der Voraussetzung des Einkommens lösen und alle Arbeitsformen sozial wie auch finanziell anerkennen. Das würde dem gesellschaftlichen Ausschluss von Menschen, die lediglich ehrenamtliche oder Familien- und Erziehungsarbeit verrichten, entgegenwirken und ihre Arbeit als solche wertschätzen.

Zum vollständigen Artikel vom 25.10.2022: seniorweb.ch

BLICK: Dieser Deutsche arbeitet jetzt mehr statt weniger

Dominic Schiffer erhält bereits ein Grundeinkommen

In der Stadt Zürich könnten mehrere Hundert Einwohner bald testhalber ein bedingungsloses Grundeinkommen erhalten. Einer, der bereits heute einfach so Geld bekommt, ist Dominic Schiffer (26) aus Deutschland. Was hat das Grundeinkommen in seinem Leben verändert?

Die Stadt Zürich stimmt am 25. September über ein Pilotprojekt zum bedingungslosen Grundeinkommen ab. Dieses soll aussagekräftige Antworten zur Thematik liefern.

Zum vollständigen Artikel vom 17.09.2022: BLICK.ch


Podiumsdiskussion – Pilotversuch Grundeinkommen

Veranstaltung vom 12.09.22 im Kosmos, Zürich

Podiumsdiskussion über das Pilotprojekt für ein bedingungsloses Grundeinkommen in der Stadt Zürich.

Auf dem Podium:

  • Lukas Rühli, Senior Fellow Avenir Suisse: Finanzen & Wirtschaft
  • Rebecca Panian, Filmemacherin, Eidg. Grundeinkommens-Initiative, Parteilos
  • Sanija Ameti, Gemeinderätin GLP Zürich, Co-Präsidentin Operation Libero
  • Dominik Waser, Gemeinderat Junge Grüne Zürich, Klimajugend Moderation Lea Grüter

elleXX – Ein Lohn für die Gratis-Arbeit der Frauen?

Ein Komitee will das bedingungslose Grundeinkommen in der Schweiz einführen. Die Befürworter:innen sind überzeugt: Die unbezahlte Care-Arbeit würde so aufgewertet. Ob die Idee hält, was sie verspricht? Wir haben uns das mal angeschaut.

«Mit einem Grundeinkommen würde die Care-Arbeit, die in unserem Land geleistet wird, in gewisser Weise sichtbarer und mindestens gewürdigt.»

Elli von Planta, Verein Grundeinkommen Schweiz

Den vollständigen Artikel vom 30. August gibt es hier: ElleXX-Artikel