Blick.ch – Stadt Zürich stimmt über Grundeinkommen ab

In der Stadt Zürich könnten schon bald mehrere Hunderte Personen ein bedingungsloses Grundeinkommen erhalten. Die Befürworter hoffen, dass das der Debatte schweizweit neuen Schwung verleiht.

Die Volksinitiative hatte keine Chance. Mit 77 Prozent Nein-Stimmen lehnte die Schweiz 2016 die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ab. Ein Lohn für alle, unabhängig davon, ob und wie viel man arbeitet? Davon wollten die Schweizerinnen und Schweizer nichts wissen.

Für einige Hundert Zürcherinnen und Zürcher könnte der Traum aber dennoch bald wahr werden. Trotz der Schlappe auf nationaler Ebene wollen es die Vorkämpferinnen und Vorkämpfer für ein Grundeinkommen in der grössten Schweizer Stadt noch einmal wissen. Am 25. September stimmt die Stadt darüber ab, ob ein Pilotversuch gestartet werden soll.

Hier kannst du den vollständigen Artikel vom 22. August 2022 lesen (Quelle: Blick.ch).